agency

Porträt

Die Design- und Kommunikationsagentur Belleville AG wurde 1999 von Andreas Kohli, Martin Roth und Markus Dill gegründet. Anlass der Gründung war die Realisation des Projekts Cyberhelvetia im Rahmen der Schweizerischen Landesausstellung Expo.02. Bis 2007 wurde die Belleville AG von Andreas Kohli und Martin Roth gemeinsam geführt, seit 2007 ist sie zu 100% im Besitz von Andreas Kohli.

Die Belleville AG konzipiert und realisiert massgeschneiderte, gesamtheitliche Kommunikations-Lösungen. Wir engagieren uns persönlich für hohe gestalterische und inhaltliche Qualität.

Je nach Auftrag übernehmen wir entweder als Lead-Agentur die Gesamtverantwortung von der Konzeption bis zum Betrieb, oder wir arbeiten als Spezialisten im Auftrag von Kommunikations- und Werbeagenturen. Unsere Organisationsstruktur ermöglicht uns einen grossen kreativen Output bei schlanker, effizienter Administration.

Das Netzwerk
Projekte im Bereich neuer Medien sind selten gleich. Auf der Ebene des Produzenten verlangt es nach einem breiten Erfahrungshorizont, hohes persönliches Engagement und eine stetige Lust auf neue Herausforderungen.
In der Umsetzung jedoch sind Spezialisten gefragt. Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir auf ein reiches Beziehungsnetz von hervorragenden Fachleuten aus Design, Programmierung, Fotografie und Ausstellungs-Architektur zurückgreifen.