rainbowNOTION – Fotobot Voting Tool in Südafrika

Im Jahr 2005 hat die Pro Helvetia die Belleville AG eingeladen, mit den von der Belleville für die Expo.02 entwickelten «Fotobot» ein Medienkunstwerk im öffentlichen Raum von Südafrika zu realisieren. Das Projekt «rainbowNOTION» wurde an 5 Standorten in Südafrika realisiert: Cape Town, Oudtshoorn, Grahamstown, Soweto und Johannesburg.

Die Passanten wurden aufgefordert, auf soziokulturelle Fragen zu antworten, welche auf einem Banner grossformatig geschrieben standen (die Fragen wechselten wöchentlich). Sie stimmten beim entsprechenden Fotobot jeweils mit «YES» oder «NO» ab. Ihr «Stimmzettel» war somit ihr eigenes Porträt. Diese konnten via Internet eingesehen und kommentiert werden.

Period of time: 2006 - 2007

Konzeption und Umsetzung in Südafrika in Zusammenarbeit mit Martin Roth.

 

projects: research/culture/education
clients: Pro Helvetia, Swiss Re
info
1